12.04.2019 Freitag  Veränderungen an der Spitze

V. l. n. r.: Der stellv. Vorsitzender Michael Susewind, der bisherige Vorsitzende Theo Stemmer, die neue Vorsitzende Katrin Sommerkamp sowie Verena Dohle-Otto (25 Jahre Mitgliedschaft).

Auf ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung konnte die DLRG Ortsgruppe Brilon auf ihr nun 70-jähriges Bestehen zurückblicken. Trotz dieses Alters ist die Ortsgruppe mit einem Anteil von Kindern und Jugendlichen über 60 Prozent noch äußerst jung geblieben. Auch die Berichte der einzelnen Fachwarte zeichneten das Bild eines äußerst lebendigen Vereins.

Die anschließenden Wahlen brachten einige personelle Veränderungen im Vorstand mit sich:

Nachdem er 16 Jahre die Briloner Rettungsschwimmer angeführt hat, kandidierte Theo Stemmer nicht erneut für das Amt des Vorsitzenden. Zu seiner Nachfolgerin wurde Katrin Sommerkamp gewählt, die ihrerseits 19 Jahre lang die Position der Leiterin Schwimmen / Rettungsschwimmen innehatte. Dieses Amt wiederum übernehmen nun Daniel Brumberg und Jan Meinelt als sein Stellvertreter. Die bisherige stellvertretende Schatzmeisterin Sabine Susewind und der Ortsgruppenarzt Michael Reiß wurden einstimmig wiedergewählt.

Nach den Wahlen dankte die neue erste Vorsitzende Katrin Sommerkamp ihrem Vorgänger für die geleistete Arbeit in fast 20 Jahren Vorstandsarbeit in verschiedenen Ämtern. Im Anschluss wurden zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt:

25 Jahre: Martina Emde und Daniela Thiele

40 Jahre: Verena Dohle-Otto und Matthias Weßler

50 Jahre: Waltraut Beschorner, Heinz Hillebrand, Marita Hillebrand, Günter Stahl und Gertrud Hengesbach

70 Jahre: Gründungsmitglied Winfried Lohmann, der in der Zwischenzeit leider verstorben ist.

Kategorie(n)
Alle, Mitglieder

Von: DLRG Ortsgruppe Brilon e. V.

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an DLRG Ortsgruppe Brilon e. V.:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden