31.03.2018 Samstag  5-mal auf dem Siegertreppchen

Die erfolgreichen Briloner Rettungsschwimmer zusammen mit ihren Trainern

Zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze - mit dieser hervorragenden Ausbeute kehrten die Rettungsschwimmerinnen und -schwimmer der Ortsgruppe Brilon von den diesjährigen Meisterschaften des DLRG Bezirks Hochsauerland aus Sundern zurück.

Doch bevor sie auf dem Siegertreppchen stehen konnten, mussten sie abwechslungsreiche Disziplinen bewältigen: Neben dem einfachen Schnellschwimmen mussten u.a. auch Hindernisse untertaucht, Puppen vom Grund geholt und geschleppt sowie Personen mit dem Gurtretter gerettet werden.

Insgesamt erreichten die Briloner dabei folgende Platzierungen:

Altersklasse 8 und jünger (gemischt), 1. Mannschaft, Platz 2:
Julius L., Nella M., Ruben T., Sophia K., Tobias S.

Altersklasse 9/10 männlich, 1. Mannschaft, Platz 3:
Hannes S., Joost T., Marlon S., Max H.

Altersklasse 9/10 weiblich, 1. Mannschaft, Platz 2:
Amy K., Frieda S., Jana W., Maria T.

Altersklasse 9/10 weiblich, 2. Mannschaft, Platz 4:
Anna K., Hannah S., Johanna S., Romy B.

Altersklasse 9/10 weiblich, 3. Mannschaft, Platz 5:
Emelie K., Lena K., Nele M., Paula H.

Altersklasse 11/12 männlich, Platz 1:
Alina K., Antje M., Eike W., Sebastian R.

Altersklasse 11/12 weiblich, Platz 1:
Amelie B., Johanna W., Leonie D., Maximiliane M.

Kategorie(n)
Jugend, Rettungssport

Von: DLRG OG Brilon e.V.

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an DLRG OG Brilon e.V.:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden