26.01.2013 Samstag  Erfolgreiches Neujahrsschwimmen

Die Erstplatzierten mit Jugendwart Dominik Meißner, stellv. TL Sandra Müller und Vorsitzenden Theo Stemmer.

(20.01.2013)

Dass man im Winter nicht nur auf der Piste, sondern auch im Hallenbad Spaß haben kann, zeigten zum wiederholten Male die Nachwuchsretter der DLRG Brilon. Rund 54 von ihnen kamen - unterstützt von ihren Eltern - im Briloner Hallenbad zusammen, um die eigenen Fähigkeiten in zahlreichen anspruchsvollen Disziplinen - wie Hindernisschwimmen oder Abschleppen - mit denen der anderen zu messen. Nach vielen spannenden Wettkämpfen errangen folgende Rettungsschwimmer einen Platz auf dem Siegertreppchen:

Jahrgang 2006 und jünger (gemischt):
1. Sebastian Riegel, 2. Johanna Weber, 3. Antje Molitor

Jahrgang 2005:
männlich: 1. Marian Müller, 2. Tom Kleine, 3. Ben Becker
weiblich: 1. Julie Geismar, 2. Laila Yalcin

Jahrgang 2003 / 2004:
männlich: 1. Ole Bürger, 2. Günter Hümmecke, 3. Henri Hinz
weiblich: 1. Lena Wrede, 2. Maike Vogel, 3. Marie Kraft

Jahrgang 2001 / 2002:
männlich: 1. Julian Erlemeier, Mathis Bertz, Nils Göke
weiblich: 1. Anna-Lena Pohle, Franziska Kraft, 3. Annika Schulte

Jahrgang 1999 / 2000:
männlich: 1. Franz Gruß, 2. Jannis Göke, 3. Benjamin Kleff
weiblich: 1. Pauline Hümmecke, 2. Julia Weber, 3. Elisabeth Schöpe

Kategorie(n)
Jugend, Rettungssport

Von: Daniel Brumberg

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Daniel Brumberg:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden